Freiwillige Feuerwehr Prisdorf
/

retten - löschen - bergen - schützen - seit 1889

 

Ideen für weitere Seiten.



Dienstgrade der Freiwilligen Feuerwehr Prisdorf

Feuerwehrfrauanwärterin/-mannanwärter

Feuerwehrfrauanwärterin/-mannanwärter

Funktion Mitglied der Jugendabteilung, Eintritt in den aktiven Dienst

Voraussetzungen Allgemeine Voraussetzungen für den Feuerwehrdienst bzw. Jugendfeuerwehrdienst

Feuerwehrfrau/Feuerwehrmann

Feuerwehrfrau/Feuerwehrmann

Funktion Mitglied der Löschgruppe

Voraussetzungen Grundausbildung (Lehrgang Truppfrau/Truppmann Teil 1)

Oberfeuerwehrfrau/Oberfeuerwehrmann

Oberfeuerwehrfrau/Oberfeuerwehrmann

Funktion Mitglied der Löschgruppe

Voraussetzungen 3 Jahre Dienstzeit, Grundausbildung (Lehrgang Truppfrau/Truppmann Teil 2), mindestens eine technische Ausbildung

Hauptfeuerwehrfrau/Hauptfeuerwehrmann

Hauptfeuerwehrfrau/Hauptfeuerwehrmann

Funktion Mitglied der Löschgruppe

Voraussetzungen Lehrgänge Truppführung, mindestens eine technische Ausbildung

Hauptfeuerwehrfrau/Hauptfeuerwehrmann 3

Hauptfeuerwehrfrau/Hauptfeuerwehrmann 3

Funktion Funktion im Wehrvorstand Sicherheitsbeauftragte/r Brandschutzerzieher/in bzw. Brandschutzaufklärer/in (in der Regel nach Bewährung in der jeweiligen Funktion)

Voraussetzungen Lehrgänge Truppführung, mindestens eine technische Ausbildung

Löschmeister

Löschmeister

Funktion stellv. Gruppenführung oder Mitglied der Löschgruppe

Voraussetzungen Lehrgänge Truppführung und mindestens zwei technische Ausbildungen und eine aktive Dienstzeit von 15 Jahren oder Lehrgänge Gruppenführung

Oberlöschmeister

Oberlöschmeister

Funktion Gruppenführung

Voraussetzungen Lehrgänge Gruppenführung,

Brandmeister

Brandmeister

Funktion Zugführung Lehrgangsleiter/in oder Kreisfachwart/in

Voraussetzungen Lehrgänge Leiten einer Feuerwehr bzw. Zugführung, ggf. Lehrgang Kreisausbildung und Zugführung

Oberbrandmeister

Oberbrandmeister

Funktion Ortswehrführung (1.001 bis 5.000 Ew)

Voraussetzungen Lehrgänge Zugführung und Leiten einer Feuerwehr,

Hauptbrandmeister

Hauptbrandmeister

Funktion Ortswehrführung (5.001 bis 15.000 Ew),

Voraussetzungen Lehrgänge Zugführung, Verbandsführung, ggf. Lehrgang Leiten einer Feuerwehr, ggf. Lehrgang Jugendfeuerwehrwart/in,



Veröffentlichung zum Nikolaustag (sinnvolles Nikolausgeschenk)

Neuigkeiten

Feed

06.12.2016

Rauchmelder sind seit dem 1. Januar 2005 Pflicht in Schleswig-Holstein

Rauchmelderpflicht Schleswig-Holstein kurz zusammengefasst: seit 1. Januar 2005 für alle Wohnungen (Neubauten und Umbauten), seit 12. Dezember 2008 auch für Bestandswohnungen, mindestens je 1 Rauchmelder für...   mehr


06.12.2016

Suchen Sie noch ein sinnvolles Nikolausgeschenk?

Rauchmelder gehören in jede Wohnung, auch in die Ihrer Kinder. Überprüfen Sie einmal jährlich den Ladezustand der Batterien. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Gerät nicht nur mit dem CE-Zeichen und dem...   mehr


06.12..2016

ist Ihre Wohnung schon durch Rauchmelder gesichert?

Die meisten Brandopfer (70 Prozent) verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer...   mehr